Rezepte

BAUER JÖRN

LECKEREIEN MIT ALTLÄNDER ÄPFELN

 

Unsere Äpfel finden Sie in gut sortierten real SB-Märkten im Norden.

  • Red Prince
  • ELSTAR
  • Holsteiner Cox

 

Bauer Jörn kennt jeden Apfel persönlich. Leidenschaft, die man schmeckt.

Apfelkuchen

Apfelkuchen nach Ältländer Art (wie ihn die Oma noch zubereitete) 

 

ZUTATEN:

  • 3 Äpfel (Holsteiner Cox, Elstar oder Red Prince)
  • 150g Butter oder Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 150g Zucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Paket Puddigpulver "Vanille" (zum Kochen)
  • 250g Mehl
  • 3 gestr. Teelöffel Backpulver
  • 5 Esslöffel Milch
  • Fett
  • Puderzucker

ZUBEREITUNG:

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Fett, Zucker und Salz mit dem Schneebesen des Mixers weiß-cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Puddingpulver, Mehl und Backpulver mischen. Mehl-Mischung und Milch abwechselnd unter den Teig heben. Im nächsten Schritt die Äpfel unter den Teig geben. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Durchmesser) geben und glatt streichen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: siehe Hersteller) ca. 45 Minuten backen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen und aus der Form lösen. Mit Puderzucker gestäuben. FERTIG!

 

BACKZEIT: 45 Minuten

GESAMTE ZUBEREITUNGSZEIT: 60 Minuten

VORTEIL: schnelle und einfache Zubereitung, einfach köstlich

 

Sie haben ein tolles Rezept für Kuchen, Bratapfel oder andere Köstlichkeiten mit Äpfeln oder Apfelsaft? Senden Sie uns gerne Ihr Lieblingsrezept.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joern Kolster | Webdesign: MediaStudios24